Willkommen auf der Seite für gebrauchte Krane. Sie möchten den für ihre Bedürfnisse richtigen Kran finden? Dann sehen Sie doch unser umfangreiches Kranangebot durch, verfeinern Sie Ihre Suche mit der Filterfunktion oder geben Sie Ihr Stichwort in das Suchfeld oben ein. Wenn Sie Fragen haben oder...

... Hilfe benötigen, kontaktieren Sie uns gerne. Falls Sie gerne einen gebrauchten Kran verkaufen wollen, dann inserieren Sie ihn ganz einfach bei uns.

Interessierte Käufer finden auf der Online-Plattform BauTradex unzählig viele gebrauchte Krane von tausenden von Händlern. Egal welchen Kranhersteller, Krantyp oder welches Kranersatzteil Sie suchen – hier werden Sie fündig. Erhältlich sind die Geräte in vielen deutschen Regionen wie beispielsweise Berlin, Hessen, Niedersachsen und auch im Ruhrgebiet oder Rhein-Main-Gebiet, aber ebenso in Ländern wie Frankreich, Österreich, Schweiz. Käufer können bei Klärungsbedarf und Kauf mit den jeweiligen Händlern in allen Regionen ganz einfach unter den angegeben Kontaktdaten kommunizieren. Benötigen Sie weitere Hilfe? Dann kontaktieren Sie uns: Gerne ermitteln wir Ihre Bedürfnisse und stellen für Sie den Kontakt mit dem passenden Händler her. BauTradex möchte als Zwischenhändler sowohl Käufern als auch Verkäufern einen schnellen und hochwertigen Service rund um das Thema gebrauchte Baumaschinen bieten.


Kran

Ein Kran ist eine manuell oder durch Motoren betriebene Einrichtung zur vertikalen und horizontalen Verladung von verschiedenen Lasten. Normalerweise wird er zum Be- und Entladen von Schiffen (also Stückgut und Container), Eisenbahn- und Lastkraftwagen sowie in Montage-, Fertigungs- undLagerhallen aber auch im Hochbau eingesetzt. Doch wo liegt der Unterschied zu einem einfachen Hebezeug, das auch Bestandteil des Kranes sein kann: Der Unterschied liegt darin, dass der Kran flurfrei arbeitet und mehr als zwei Bewegungsrichtungen (auf/ab – links/rechts entspricht zwei Koordinatenrichtungen) ausführen kann (dreidimensionaler Arbeitsbereich). Das bedeutet, dass die Last an einem anderen Punkt abgesetzt werden kann, als der Kran sie aufgenommen hat. Hauptsächlich aber wird ein Kran für das Be- und Entladen, auch Güterumschlag genannt, sowie die Verlastung von Gütern an einen bestimmten Punkt (Kurzdistanzen) verwendet. Letztere Anwendung ist vor allem auf Baustellen von großer Bedeutung. Es gibt verschiedene Kranausführungen wie beispielsweise der Brückenkran, Ladekran, Stapelkran, Turmkran und noch sehr viele mehr. Zudem wird nach der Mastkonstruktion unterschieden: Teleskopkran oder Gittermastkran. Ortsveränderliche Auslegerkrane werden als Fahrzeugkrane bezeichnet. Den ersten mobilen Turmdrehkran der Welt konstruierte Hans Liebherr im Jahr 1949: der TK 8. Bevor ein Kran zum ersten Mal in Betreib genommen wird, ist in Deutschland eine Abnahmeprüfung nach BGG 905 (Berufsgenossenschaftliche Grundsätze) durch einen von der Berufsgenossenschaft ermächtigten Sachverständigen erforderlich. Anschließend muss die Prüfung jährlich dann durch einen Sachkundigen durchgeführt werden.

Krane


Krane zum Heben schwerer Lasten wurde schon im späten 6. Jh. v. Chr. von den antiken Griechen erfunden. Auch im Bauwesen der Römer hatten Krane eine große Bedeutung: Bei den Römern herrschte eine rege Bautätigkeit und deren Bauten erreichten enorme Ausmaße. Die Römer übernahmen den Kran von den Griechen und entwickelten ihn sogar weiter. Im Mittelalter fand die Hebetechnik nach vielen Jahren einen Wiedereinzug im großen Maßstab. Generell sind aus den mittelalterlichen Zeiten Krane wie zum Beispiel Tretradkrane und Hafenkrane bekannt.



Gebrauchte Krane


Es gibt eine Vielzahl an Krantypen und daher auch eine große Bandbreite an gebrauchten Kranen, die zum Kauf zur Verfügung stehen. Gebrauchte Krane sind entweder durch die lange Nutzung im Unternehmen in die Jahre gekommen oder wurden bereits als Gebrauchtmaschine angeschafft. Die Anschaffung gebrauchter Krane hat mehrere Vorteile. In erster Linie sind sie wesentlich kostengünstiger als neue Krane. Außerdem können gebrauchte Krane auch noch nach vielen Jahren beste Arbeiten verrichten, sofern sie immer regelmäßig gewartet wurden. Zudem kann ein Unternehmer auch gebrauchte Krane selbst veräußern. So werden diese zum Beispiel nicht mehr im Fuhrpark des Unternehmens gebraucht oder die gebrauchten Krane sollen durch ein ähnliches Modell mit höherer Leistung oder größeren Maßen ersetzt werden. Durch die wechselnden Anforderungen entsteht ein Handel mit gebrauchten Kranen, von dem beide Parteien, also Käufer und Verkäufer, profitieren. Vor allem das Internet ist eine ideale Handelsplattform für gebrauchte Krane und bietet interessierten Käufern eine große Bandbreite dieser Maschinen.

Are you looking to buy or sell equipment?

What We Do

  • Upload and maintain all your equipment details onto AssetTradex and present your stock to thousands of buyers.
  • Feature your inventory with unlimited photographs along with your company logo.
  • Authenticate all buyer enquiries manually by AssetTradex industry experts to ensure relevance and save you time.
  • Represent your company with a full sellers profile including your company logo, contact details.
  • Dedicated account manager and direct point of contact to answer any questions and actively promote your stock.
  • Award winning customer service and support.
Verkaufsanzeige schalten »